• Lage: nahe der Gemeinde Vippachedelhausen im Weimarer Land
  • erbaut von 1970 bis 1972, Aufstau des Wolfsbach zur Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen zu DDR-Zeiten, heute Nutzung als Angelgewässer
  • Größe: ca. 30 ha, Stauraum: 1,99 Mio m³
  • Hauptfischarten: Karpfen, Hecht, Zander, Aal, Blei, Plötze, Rotfeder, Schleie, Barsche
  • das Gewässer ist zu beiden Seiten des Dammes bequem per PKW zu erreichen
  • Bootsangeln verboten!

Stausee Vippachedelhausen_1Stausee Vippachedelhausen_5

Stausee Vippachedelhausen_2Stausee Vippachedelhausen_3

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.